Oktober 2

Blackjack karten regeln

blackjack karten regeln

Regeln für das Kasinospiel Blackjack oder 21, mit Hinweisen zur Strategie. Hier findet ihr die grundlegenden Blackjack Regeln sowie eine Übersicht der BlackJack ist das wahrscheinlich meistgespielte Karten -Glücksspiel, welches in. BLACKJACK ist zu vergleichen mit dem Kartenspiel 17 und 4 zieht der Dealer seine weiteren Karten nach folgender Regel: Hat er einen Punktwert von 16.

Blackjack karten regeln - will

Wie oben beschrieben, gilt das Spiel zwischen Croupier und Spieler als unentschieden, wenn beide Blackjacks haben. Alles über Online Blackjack echtgeld. Spieler mit einer niedrigeren Punktzahl verlieren. Der Weg dahin ist hingegen ein wenig komplizierter. Dann bekommt jeder Spieler am Tisch eine Karte, auch der Dealer. Die Versicherungsoption in Anspruch nehmen, wenn man 20 oder einen Blackjack erspielt hat. Im Gegensatz zum Dealer darf der Spieler bei jeder Punktezahl aufhören. blackjack karten regeln Wie hoch dieser Wert ist, ist oftmals von Spielbank zu Spielbank verschieden, meistens ist er Das ermöglicht es, langfristig mehr zu gewinnen, anstatt einfach nur neue Karten zu ziehen. Der Spieler gewinnt dabei, wenn er mehr Punkte als der Dealer hat ohne dabei die Maximal-Punktzahl von 21 zu überschreiten. Bei dieser Regel kann man, bevor man die erste Karte kauft china casino sofern der Dealer keinen Black Jack hat, gegen den halben Einsatz aussteigen. Der Dealer gibt sich ebenfalls eine zweite Karte, die aber verdeckt bleibt. Ziel des Spiels ist es eine höhere Punktzahl ganze folgen vampire diaries staffel 5 erreichen als der Croupier, ohne über 21 Punkte zu kommen. Blackjack wird mit einem internationalen Kartenspiel mit 52 Karten ohne Joker gespielt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail


Copyright 2017. All rights reserved.

Verfasst 29.08.2016 von Mizuru in category "online spiele

0 COMMENTS :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *